Chancen und Perspektiven
beim DRK Kreisverband Wolfsbug

Stand: 03. September 2017

 

Chancen und Perspektiven (CuP) – unser neues Beschäftigungsprogramm für Geflüchtete

(in Zusammenarbeit mit dem DRK Landesverband Niedersachsen)

Sie sind nach Deutschland gekommen und möchten arbeiten? Sie kennen jemanden, der arbeiten möchte, aber die deutsche Sprache (noch) nicht beherrscht? Sie möchten sich engagieren, ggfs. auch ehrenamtlich, um in Kontakt zu anderen Menschen zu treten? Sie möchten die Deutschen und ihre Gepflogenheiten und Werte kennenlernen? Sie kennen jemanden, der seine Deutschkenntnisse verbessern möchte, indem er sie im alltäglichen anwendet und übt? Sie suchen eine sinnvolle Beschäftigung? Dann sind Sie richtig bei uns: Wir bieten Ihnen sehr gute Möglichkeiten, das Deutsche Rote Kreuz in Wolfsburg kennenzulernen!

Unser CuP bietet Ihnen Chancen:

  • Befristete Hospitationen und Praktika, Einstiegsqualifizierungen in unseren Bereichen Altenpflege, Kindergärten, Verwaltung, Haustechnik, Küche und Reinigung.

  • Befristeter Einsatz im Ehrenamt, Bereiche Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Jugendrotkreuz, Ortsvereine, Begegnungsstätten.

Unser CuP bietet Ihnen auch Perspektiven:

  • Befristete Ausbildung zum Altenpfleger/zur Altenpflegerin, bei erfolgreichem Abschluss sehr gute Chancen auf einen unbefristeten Anschlussvertrag.

  • Befristeter Einstieg in das Hauptamt im DRK Wolfsburg, sofern Eignung und freie Stellen vorhanden.

  • Befristeter Einsatz im Ehrenamt, Bereiche Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Jugendrotkreuz, Ortsvereine, Begegnungsstätten.

Für Fragen steht Ihnen unsere Koordinatorin für die Flüchtlingshilfe Frau Malaika Lehner gerne zur Verfügung. Erreichbar unter der Telefonnummer 05361 82 62-73 oder per E-Mail unter malaika.lehner@drk-wolfsburg.de